ALKOHOLISMUS
Wenn das Umfeld mitleidet

10 Wege, wie du mit der Sucht eines geliebten Menschen richtig umgehst

Erfahre mehr über co-abhängiges Verhalten, die häufigsten Fehler von Angehörigen und wie du sie in deiner Situation vermeiden kannst.

Lerne, wie du stattdessen verantwortungsvoll mit der Alkoholsucht eines geliebten Menschen umgehst und was du für dich tun kannst.

Bekomme ein besseres Verständnis für Alkoholismus und erhalte 10 Verhaltenstipps und Ratschläge, wie du einem alkoholkranken Menschen wirklich hilfst.

Kostenfreies E-Book zum Download

Sometimes you have to forget what you feel
and rembember what you deserve

Wenn du mit dem Glauben groß wirst, dass das was du fühlst, denkst und brauchst nicht wichtig ist,
wächst du zu einem Menschen heran, der …

 

… ein geringes Selbstwertgefühl hat und sein wahres Ich versteckt.
… Schwierigkeiten hat, Nein zu sagen.
… ständig anderen gefallen muss und sich regelrecht für sein Umfeld aufopfert.
… und oftmals voller Angst, Wut und Missstimmung ist.
 

Dieser Blog ist für dich, wenn du ...

… in einer Familie aufgewachsen bist, in der Alkoholprobleme ein großes Thema waren.
… in deinen Beziehungen immer wieder in co-abhängige Verhaltensmuster fällst.
… eine traumatische Kindheit hattest, die geprägt war von Narzissmus und Dysfunktion.
 

A love letter from me to you ...

Ich freue mich, wenn du ihn liest und dich hier auf meinem Blog ganz wie zu Hause fühlst.
Und dir die Unterstützung holst, die du gerade für dein Leben brauchst.

CO-ABHÄNGIGKEIT

Der Verlust deiner Selbst, weil du dich für das Glück anderer aufopferst

Gehörst du zu den sog. "People Pleasern" und versuchst ständig, andere glücklich zu machen?
Machst du dich von der Anerkennung von anderen Menschen abhängig und bist jemand, der die Probleme anderer löst?
Oder hast du vielleicht große Angst, allein zu sein, sodass du in Beziehungen bleibst, die dir nicht gut tun?
All diese Verhaltensmuster sind charakteristisch für Co-Abhängigkeit. Woran du dich erinnern darfst ist, dass auch du nur ein Mensch bist und du schlichtweg nicht alles für jeden tun kannst. In meinem Mentoring Programm decken wir gemeinsam auf, wie Co-Abhängigkeit dein Leben beeinträchtigt und viel wichtiger:
Ich zeigt dir, wie du den Kreislauf der Co-Abhängigkeit durchbrichst. Ich begleite dich durch deinen individuellen Selbstverwirklichungsprozess, durch den du in der Lage sein wirst, das glückliche Leben zu erschaffen, dass du dir wünschst.


Ein Leben, das du verdienst.

Mel Endorphine

Selbstliebe Coach, Expertin für Co-Abhängigkeit und Bloggerin

Trust. Love. Be.

Durch ihre persönlichen Erfahrungsberichte über das Thema Co-Abhängigkeit hat Mel bereits viele Menschen zu mehr Selbstbewusstsein verholfen.

Die von ihr verfassten Selbsthilfe Blogartikel spiegeln ihre eigene Heilungsgeschichte wider und haben schon einige Menschen dazu ermutigt, nach einem erfüllten Leben zu streben und das eigene Glück selbst in die Hand zu nehmen.

Mel spricht offen über ihre Erlebnisse als Co-Abhängige durch das Aufwachsen in einer Alkoholikerfamilie. Auf ihrer Reise zu sich selbst fand sie zu ihrer Herzmission: Andere Menschen dabei unterstützen, ein Leben in aufrichtiger Freude, bedingungsloser Liebe und höherem Bewusstsein zu kreieren. Denn sie ist davon überzeugt, dass wenn sie das geschafft hat, es auch jeder andere schaffen kann.

Sie engagiert sich in der Suchtprävention und trägt mit ihrem Blog Cosucht Frei zur Enttabuisierung von Alkoholismus bei. 

Mel lebt derzeit in Berlin und veranstaltet Events und Retreats zum Thema Selbstliebe und Achtsamkeit. Sie hat thailändische Wurzeln und liebt intuitives Schreiben. Mel bereist leidenschaftlich gerne die Welt und ist immer wieder aufs Neue fasziniert von der Schönheit des Lebens.

Mel auf Instagram